telexmachine

 

Fußball-Ergebnisse Gruppe "B"!

Direkter Fernsehempfang vom Satelliten - ohne jegliche Umsetzung oder Kopfstation - bietet die beste Fernsehqualität an jedem Anschluß!
Die analoge Ära ist am 30.04.2012 zu Ende gegangen. Was analoges Fernsehen lieferte konnte man am Bild erkennen und wußte, dass es echt und natürlich war. Die für analogen Fernsehempfang typischen Bildbegleitungen fehlen jetzt, gehören der Vergangenheit an und werden mehr und mehr aus unserem Gedächtnis verschwinden.

Dem digitalen Satellitenempfang gehört die Zukunft und die Orbitposition ASTRA auf 19,2°E sendet alle deutschsprachigen Fernseh- und Radiopragramme, einschließlich Österreich und der Schweiz und noch weitere rd. 1000 internationale Programme dazu.

Bildquelle: ASTRA

 

                

 

Den  technisch bedingt geringeren Bitraten bei Kabelanschlüssen setzt der MultyVision ISIO Full-HD 100 Hz-Technik bei 32 Zoll (81cm) und 200 Hz-Technologie bei 40 und 46 Zoll (101 bzw. 117 cm ) entgegen, um die geringeren Bitratenraten für ein gutes Bild auszugleichen.
Höhere Bildfrequenzen führen aber zu größeren Bildverfälschungen und Bildtäuschungen, wenn Feinheiten der Konturen und Farben nicht mehr sauber ineinander übergehen. Bei kleineren Bildschirmen werden diese Nachteile mit zunehmenden Betrachterabstand aber geringer. Hier sind die Kabelanbieter am Zuge um höhere Bitraten für standardmäßigen Fernsehempfang anzubieten. (Technische Grenzen stehen dagegen!)

Zu begrüßen wäre, eine zentrale Vorgabe zu erarbeiten, die durchschnittliche Mindestbitraten für die Ausstrahlung von Fernsehprogrammen festlegt. Es ist inzwischen so, dass unter dem Namen HD oder HDTV Bitraten empfangen werden, die zurückliegend für guten digitalen Fernsehempfang ohne dieses Qualitätskennzeichen sorgten!
Auf dem Markt werden Fernseher als FullHD angeboten, die technisch nicht einmal in der Lage sind, ein hochauflösendes Bild zu empfangen. Auch HDTV-ready wird oft HD-Fernsehen angeboten, die technische Grenze liegt aber schon bei 1440 Pixel.
Das ist kein Schnäppchen! Immer wenn der Preis nach einem "Schnäppchen" klingt, bleiben Sie cool, skeptisch und prüfen erst einmal nach!

Mit "MultyVision ISIO Full-HD" ist jeder Kunde und Käufer auf der sicheren Seite, um alle Sender - die mit niederen und die mit höchsten Bitraten - zu empfangen und jeweils in bester Weise individuell anzuschauen, auch mehrere Programme und Aufzeichnungen zugleich.


Bilder: TechniSat

Die Vorteile von TechniSat-Fernsehern werden immer deutlicher:
Neueste Fernsehentwicklungen in hochwertiger Ausstattung und Design, beste Fernsehqualitäten, qualifizierte Beratung und Kundenbetreuung sowie schneller Liefer- und Kundenservice bei DSFe durch KerstenTV.

Informieren Sie sich weiter und lassen Sie sich von DSFe, Herrn Kersten, beraten.    Ruf: 0911-699 9264

                                                                                                                                                                                                                      Fußball EM 2012 - Gruppe C